Singe und Lache so laut und so oft du kannst!

Die Projekttage des Programms “Verrückt? Na und! vermitteln Wissen rund um das Thema seelische Gesundheit. Schüler*innen bekommen einen Einblick in das Leben mit psychische Erkrankungen und erfahren was Betroffene stärkt. In beiden Projekttagen am 09.11.2023 sowie am 16.11.2023 wurde klar wie wichtig den Jugendlichen die Auseinandersetzung mit dem Thema psychische Krisen ist.

Was stärkt dich? Was hilft dir, wenn es dir nicht gut geht? Wo findest du Hilfe?

Unter diesen Fragestellungen erarbeiteten die Schüler*innen der 10c und 10d jeweils ein “Erste- Hilfe- Koffer” für Krisen. Freundschaften, Schlafen und Musik sind in beiden Klassen die wichtigsten Punkte, um Belastungssituationen erfolgreich zu überstehen. Die Teilnehmenden erarbeiten ebenfalls Ansprechpartner*innen in der Schule und hatten die Möglichkeit einen Notfallwegweiser für den Landkreis Nordwestmecklenburg mitzunehmen. Für Interessierte liegen Exemplare im Büro der Schulsozialarbeit aus.

Die Wegweiser entwickelte der Verein zur Förderung seelischer Gesundheit und Integration “Das Boot Wismar e.V.”. Die Mitarbeitenden führen seit 2022 die Projekttage in Wismar an verschiedenen Schulformen durch. Das Programm “Verrückt? Na und!” entwickelte “Irrsinnig Menschlich e.V.” in Leipzig.