GSG Logo zugeschnitten

Preisträger des Schülerwettbewerbs der politischen Bildung 2018/2019

Preisträger des Schülerwettbewerbs der politischen Bildung 2018/2019

Im Rahmen des Sozialkundeunterrichts in der Jahrgangsstufe 11 nahm der Kurs von Herrn Dzikus in Form einer Projektarbeit am Schülerwettbewerb der politischen Bildung 2018/2019 teil. Die Schülerinnen und Schüler recherchierten selbstständig zu Themen wie „Verrohte Sprache, Verrohte Menschen?“, „Berufswunsch Influencer“ oder „Politik Brandaktuell“ und ergänzten ihren Arbeitsergebnisse mit eigenen begründeten Meinungen. Das Projektergebnis musste in einer anspruchsvollen Form aufbereitet und gestaltet werden, wobei die Schülerinnen und Schüler die Wahl hatten, ob dies in digitaler (z.B. Musikvideos, Satiresendungen) oder analoger Form (z.B. Zeitungen, Ausstellungsplakate) passierte. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben ihre jeweiligen Fähigkeiten und das Projektergebnis einbringen können.

2018 sandten 2552 Klassen mit über 50.000 Jugendlichen ihre gemeinsam erarbeiteten Projekte ein und deshalb ist der Kurs umso stolzer, dass zwei Gruppen der Großen Stadtschule, des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Preise gewinnen konnten. 

Gesa Plietzsch und Lavinia Kaphingst wurden hierbei für ihre Gemeinschaftsarbeit zum Thema „Verrohte Sprache“ mit einem Geldpreis in Höhe von 150 Euro geehrt und die Gruppe um Aenne Kasper, Isabel Hamann, Gianna Benz, Sherin Absi und Annika Petermann belegte mit ihrer kreativen Satiresendung im „Heute Show“-Stil sogar den vierten Platz, der mit einem Preisgeld von 250 Euro geehrt wurden.

Ich gratuliere den Preisträgern und freue mich sehr, dass ihr Arbeitsaufwand nicht nur im schulischen Rahmen sondern auch auf nationaler Ebene Anerkennung gefunden hat!

 Herzlichen Glückwunsch. Normann Dzikus

 

dzikus

 

                               http://sfedu.ru/international/wp-content/uploads/2015/11/unesco_logo.jpg                            

| Impressum | Datenschutzerklärung | ☎ 03841/282732| 🖷 03841/205263 | ✉ stadtschule@scholl-wismar.com |

© 2018 Geschwister Scholl Gymnasium Wismar. Designed by Bjarne Griebsch; Paul Herrmann; Simon Hilbers