Große Stadtschule Geschwister-Scholl-Gymnasium Wismar

Lateinschüler besuchen Neubukow

Am 9. März 2022 besuchten interessierte Lateinschülerinnen und Lateinschüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 gemeinsam mit ihren Lateinlehrern die Heinrich-Schliemann-Gedenkstätte in Neubukow.

 

Heinrich Schliemann gilt als Entdecker Trojas und ist wegen seiner archäologischen Leistungen Neubukows international bekanntester Sohn.

 

Auf anschauliche, interessante und fachkundige Art und Weise wurden das Leben und die Leistungen Schliemanns nähergebracht. Einen tiefen Eindruck hinterließen insbesondere Schliemanns ungeheure Abenteuerlust, seine Wissbegierde und seine Sprachenkenntnis, die ihn zu vielen bedeutenden Entdeckungen geführt haben - weit über Troja hinaus.

 

Ein Besuch der gepflegten Gedenkstätte mit ihrem überaus engagierten Team kann nur jedem Geschichtsinteressierten ans Herz gelegt werden.

 

 

                               2000px UNESCO logo.svg                                                         landeslogo

Anschrift: Schulstraße 9/11, 23966 Wismar | ☏ Telefon: 03841/282732 | Datenschutzerklärung | Impressum

©2022 Große Stadtschule "Geschwister-Scholl-Gymnasium"

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.